Wie funktioniert SEO?

Dies ist Teil 4 der Reihe „SEO für Anfänger“, die aus 5 Teilen besteht:

Teil 4: wie funktioniert SEO?

Bei SEO werden die Technik und alle vorhandenen Inhalte der Website sowie weitere Faktoren von einem SEO-Experten auf Vorhandensein und Qualität geprüft und bei Bedarf so angepasst, dass diese bei Google erscheinen bzw. besser ankommen.

Je nach Ausgangssituation, anvisiertem Ziel, Konkurrenzsituation (bei Google) und Geduld kann dies wenig, mehr oder sehr aufwendig werden und dementsprechend wenig bzw. sehr viele Kosten verursachen.

Bei schlechter Ausgangssituation kann es auch sinnvoll sein den Webauftritt komplett neu zu gestalten, anstatt an den alten Inhalten herumzubasteln.

Auch das wechseln von Server, Provider, Domain oder Content-Management-System (CMS) kann sinnvoll sein.

Eigentlich besteht bei jedem Webauftritt, der bisher nicht SEO-optimiert wurde, Handlungsbedarf.


Zurück zu Teil 3: Was bringt mir SEO?

Weiter zu Teil 5: Fünf SEO-Tipps, die auch ein Anfänger umsetzen kann